Palliativpatienten

Palliation bedeutet „Linderung“. Das Wort hat seinen Ursprung aus dem lateinischen „palliare” (mit einem Mantel umhüllen).

Bei palliativen Maßnahmen ist das primäre Ziel nicht der Erhalt (Prophylaxe), die Genesung (Heilung) oder die Wiederherstellung (Rehabilitation) der normalen Körperfunktion, sondern deren bestmögliche Anpassung an die gegebenen physiologischen und psychologischen Verhältnisse.